Logo Golf und Natur

Senioren – Golf

Seniorscaptain Peter Sindl u. Vize Reinhold Bauer

Wir heißen die Senioren des GC Gröbernhof zur Saison 2017 herzlich willkommen.

Liebe Golfsportfreunde, liebe Seniorengolfer,

wir möchten Euch einladen, an den Aktivitäten der Senioren in 2017 aktiv teilzunehmen. Es wurde ein besonders interessantes Angebot ausgearbeitet, welches im Detail in der Übersicht: Spieltage Seniorenrunde 2017 dargestellt ist. In dem abwechslungsreichen Angebot findet jeder je nach seinem persönlichen Interesse, vom gesellschaftlichen Spaßgolfen bis hin zum sportlich ambitionierten wettkampforientierten Golfen, alles. Jeder kann, wenn er sich beteiligen will, daraus frei auswählen.
Im Rahmen von langjährig gepflegten freundschaftlichen Begegnungen mit Golfclubs aus unserer Region bieten sich viele Gelegenheiten, zu günstigen Konditionen, fremde Golfplätze kennenzulernen. Die Senioren und Seniorinnen nehmen wieder als gemischte Mannschaft an der SWD-Runde teil. An der SBR-Runde und an der der BWGV-Liga AK 50 Herren und BWGV-Liga AK 65 Herren nehmen nur Senioren teil.

Für die SWD-SR, SWD-Beauftragter ist Gerhard Sutterer zusammen mit Rupert Bross, für die SBR-SR, SBR-Beauftragter ist Dr. Lothar Menke zusammen mit Achim Herbert verantwortlich. Sie haben für die vorgenannten Regiorunden die Organisation der Spieltage übernommen. Die Anmeldelisten für die SWD- und für die SBR-Runde werden an der Infotafel ausgehängt. Durch Ankreuzen in der Spalte für die jeweiligen Spieltage wird eine verbindliche Zusage der Spielbereitschaft erklärt.

Die Donnerstags-Seniorenrunde beginnt ihre Saison Anfang April gemäß Spielplan. Für die Organisation der organisierten Spieltage des "Aktiven Seniorenkreises" der Donnerstagsrunde ist Reinhold Bauer zuständig. Für die Freundschaftsspiele ist Peter Sindl zuständig. In der Sommerzeit wird ab 10:00 Uhr, in der Winterzeit, d. h. nach der kalendarischen Umstellung auf die Winterzeit, wird ab 11:00 Uhr gestartet. Durch die Teilnahme an der Donnerstagsrunde des "Aktiven Seniorenkreis" wird die Integration in das Clubleben erleichtert. Auch die Angst vor Turnierteilnahmen wird abgebaut.

Für die Spieltage des „Aktiven Seniorenkreis“ der Donnerstagsrunde erfolgt in der Regel keine separate Einladung per E-Mail. Die Spieltage sind gemäß Spielplan festgelegt und bekannt. Eine Anmeldeliste wird ca. 14 Tage vor den Spieltagen am Infobrett der Senioren ausgehängt. Details zum Spieltag werden auf der Ausschreibung vermerkt. Nach den Spieltagen findet immer im Anschluss an unsere Golfrunden, ein gemütliches Beisammensein mit Siegerehrung statt. Abgerundet werden die Aktivitäten mit einem zweitägigen Seniorenausflug, der immer im September stattfindet.

Die Teilnahmeberechtigung an der Donnerstags-Seniorenrunde des „Aktiven Seniorenkreis“ wird durch Zahlung von 50,00 € für das Jahr 2017 erworben.

Die Überweisung des Beitrages ist ausschließlich auf das Konto
IBAN: DE67 6829 0000 0003 3428 08
bei der Volksbank Lahr eG, Empfänger: Seniors-Captain GCG, Peter Sindl zu erfolgen.

Vermerk: Beitrag „Aktiver Seniorenkreis“ Donnerstags-Senioren-Runde 2017.

Die Beiträge werden im Wesentlichen für Siegerpreise, für Präsente bei runden Geburtstagen, bei Krankenbesuchen und für Turnierauswertungen verwendet.

Wir hoffen, dass sich in der Saison 2017 viele Senioren für unsere Spieltage begeistern können und aktiv daran teilnehmen.

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Golftage mit viel Spaß, vielen Pars und Birdies.

Mit sportlichen Grüßen
Peter Sindl und Reinhold Bauer